Prague Rent Boys - Teil Eins

Ich lebte 6 Monate lang in Prag unter den Mietkerlen dieser schönen Stadt - ich trank, fickte und lernte, wie ich mir das Herz aus dem Leib schreiben kann.

Dies ist die vollständige, unerzählte Geschichte, Teil eins.

Ursprünglich veröffentlicht zwischen September 2003 und März 2004.

Abonnieren um alle Beiträge in dieser Kategorie zu sehen.

David

Ursprünglich veröffentlicht am 18. September 2003. Mein Freund Bob kam endlich wieder in die Stadt und er und ich machten uns zusammen mit anderen amerikanischen Freunden von ihm auf den Weg zu Pinocchio, einer der örtlichen Rent-Boy-Bars; aber nicht bevor ich erfuhr, dass Bobs Freunde beide Jungs in die USA gebracht hatten.

David Mehr lesen "

Pavel in schwarzem Netz-Sport-Slip

Heilige Scheiße, riecht mein Schritt nach Wichse! Normalerweise schon, auch wenn ich nicht so oft gefickt werde. Ein Wichs-Junkie, das bin ich. Ich habe die Angewohnheit, meine Hand in meine Shorts zu stecken, mich an meinen Schamhaaren zu kratzen oder meine Eier zu greifen, meine Finger herauszunehmen und daran zu riechen. Die Kombination aus Hodenschweiß, Sperma und Pisse - lecker!

Pavel in schwarzem Netz-Sport-Slip Mehr lesen "

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen